Hinweis: Dieses Forum wird Ende Februar 2020 archiviert. Mehr dazu ... | Hier geht's zum neuen Forum ...

abonnieren: RSS
  • Hallo liebe Bienenkistler,
    Wir wollten heute bei unserer Bienenkiste das erste mal Honig ernten. Leider ist dort ca. 25 Prozent der Wabenfläche jedoch verdeckelte Brut. Sollen wir die Honigernte auf ca. Mitte August verschieben (urlaubsbedingt)? Oder sind wir dann anschließend mir der Varroabehandlung zu spät dran? Oder jetzt ernten und die Brut rausschneiden?

    Danke für eure Hilfe, LG Bettibee
    • Hi,
      beides ist möglich: Jetzt ernten und Brut schneiden oder warten bis die Waben brutfrei sind.
      Ich persönlich schneide keine Brut mehr und würde abwarten. Das Brutnest wird jetzt kontinuierlich zurückgezogen.
      Für die kommenden ca. zwei Wochen werden hohe Temperaturen gemeldet. Eine Behandlung macht hier keinen Sinn. D. h. entspannen, wöchentlich die Brut kontrollieren und das Wetter im Auge behalten. Es bleibt ab Mitte August noch genug Zeit für Behandlung und Auffütterung.
      Gruß
      Markus
      • Vielen Dank, Markus, für den entspannten Rat - so werden wir es dann machen. LG Bettibee