Hinweis: Dieses Forum ist seit Ende Februar 2020 archiviert. Hier geht's zum neuen Forum ...

abonnieren: RSS
  • Hallo MiraStern


    schau Dir mal den Link an

    https://www.die-honigmacher.de/kurs5/seite_10000.html

    Gruss
    Drohn
    • Hallo Mira,

      ich habe ohne den praktischen Teil beim Imkerverein angefangen und später beim befreundeten Imker mal über die Schulter geschaut. Leider war die Resonanz auf das Imkern mit der Bienenkiste im Imkerverein sehr negativ. Ich werde mich eher hier an das Forum und an die Bücher von EMK halten.

      Mal sehen, wie es nächstes Jahr wird.

      VG Dieter
      • Liebe Mira,

        erst einmal ganz herzlich willkommen hier im Forum! Anleitungen, Rat und Hilfe findest du hier für fast alle Lebenslagen im Bienenleben und -alltag.

        Trotzdem ist es sinnvoll, die Basics der (traditionellen) Imkerei zu erlernen und zu beherrschen. Ein Kurz gibt Anfängern vor allem die Gelegenheit, den sicheren Umgang mit den Bienen zu erlernen. Vermutlich wirst du aber auch bei deiner Freundin einmal eine Wabe mit Bienen in der Hand halten können, das ist schon einmal ein wichtiger Schritt.

        Wie Dieter oben schon schrieb, sind leider immer noch die meisten Imkervereine sehr konventionell aufgestellt und neuen Ideen - wie der Bienenkiste - gegenüber sehr skeptisch bis ablehnend. Nun muss man den Vereinsimkern ja nicht unbedingt auf die Nase binden, dass man mit der Bienenkiste anfangen wird. Nach dem Rähmchenmaß gefragt, kann man auch "Einraumbeute" sagen (was ja auch der Wahrheit enspricht), damit sind sie in der Regel zufrieden. smiley

        Ich wünsche dir viel Freude bei der Vorbereitung und einen schönen Schwarm im Mai!
        Herzliche Grüße,
        Jutta
          Bienen machen glücklich!